Pressetrends.com
 
Über uns | Login

20 Treffer für verurteilung

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
22.11.2017 - Espace
Kampagne gegen Kiener Nellen landet vor Gericht [6283209]
Die Kampagne gegen die Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen vor den Wahlen 2015 beschäftigt am Mittwoch das Regionalgericht in Bern. Ein politischer Gegner Kiener Nellens wehrt sich gegen eine Verurteilung wegen übler Nachrede.
[Ähnliche Artikel]
23.11.2017 - Espace
Keine üble Nachrede: Kiener Nellen verliert vor Gericht [6284009]
Die Negativkampagne gegen SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen vor den Wahlen 2015 hat für die Urheber doch keine Konsequenzen. Das Regionalgericht hat eine Verurteilung wegen übler Nachrede aufgehoben.
[Ähnliche Artikel]
25.11.2017 - Stern
Vorwurf der Gruppenvergewaltigung: Fußballer Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt [6286574]
Er soll mit fünf anderen eine Frau vergewaltigt haben - nun wurde der frühere brasilianische Nationalspieler Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Der Fußballer will die Verurteilung anfechten.
[Ähnliche Artikel]
25.11.2017 - Tagesspiegel
Wenn Männer endlich weinen [6286886]
Bosnien ringt noch immer mit einer Vergangenheit, die nicht vergehen will. Reise durch ein vielfach geteiltes Land nach der Verurteilung von Ratko Mladić.
[Ähnliche Artikel]
28.11.2017 - St. Galler Tagblatt
Bundesgericht urteilt: Rasen ist nicht mehr automatisch Rasen [6290713]
Nicht in allen Fällen, in denen der Rasertatbestand erfüllt ist, muss es automatisch zu einer entsprechenden Verurteilung kommen. Das Bundesgericht hält fest, dass die Gerichte ausserordentliche Umstände beachten müssen - beispi
[Ähnliche Artikel]
29.11.2017 - Rheinische Post
Duisburg - Stiche gegen Ehemann bringen 38-Jährige in Haft [6291189]
Mit einer Verurteilung zu zweieinhalb Jahren Gefängnis endete gestern vor dem Landgericht am König-Heinrich-Platz der Schwurgerichtsprozess gegen eine 38-jährige Meidericherin. Am 12. September 2016 hatte sie ihren Noch-Ehemann in einer Kleingartenanlage
[Ähnliche Artikel]
29.11.2017 - Blick
Bundesgericht: Präzisierung zu Raserdelikten [6291545]
Nicht in allen Fällen, in denen der Rasertatbestand erfüllt ist, muss es automatisch zu einer entsprechenden Verurteilung kommen. Das Bundesgericht hält in einem aktuellen Urteil fest, dass die Gerichte ausserordentliche Umstände beachten müssen.
[Ähnliche Artikel]
29.11.2017 - Freie Presse
Schlecker-Kinder wollen Haftstrafe nicht akzeptieren [6291724]
Stuttgart (dpa) - Lars und Meike Schlecker wollen ihre Verurteilung zu Gefängnisstrafen nicht widerstandslos hinnehmen. Beide haben Revision gegen die Urteile des Landgerichts Stuttgart vom Montag eingelegt, ...
[Ähnliche Artikel]
29.11.2017 - Tagesspiegel
Wenn Männer endlich weinen [6292163]
Bosnien ringt noch immer mit einer Vergangenheit, die nicht vergehen will. Reise durch ein vielfach geteiltes Land nach der Verurteilung von Ratko Mladić.
[Ähnliche Artikel]
30.11.2017 - Freie Presse
Drama im UN-Tribunal: Angeklagter nimmt Gift und stirbt [6292902]
Den Haag/Zagreb (dpa) - Nach seiner Verurteilung zu 20 Jahren Haft beim UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hat sich ein Angeklagter allem Anschein nach vor laufenden Kameras vergiftet.Das berichteten ...
[Ähnliche Artikel]
30.11.2017 - Handelsblatt
UN-Kriegsverbrechertribunal: Verurteilter General Praljak vergiftet sich vor laufenden Kameras [6292989]
Der bosnisch-kroatische General Slobodan Praljak ist vom UN-Kriegsverbrechertribunal zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Nach seiner Verurteilung vergiftete er sich selbst und starb kurz darauf in einem Krankenhaus.
[Ähnliche Artikel]
30.11.2017 - Salzburger Nachrichten
Giftdrama vor UNO-Tribunal: Kriegsverbrecher Praljak tot [6293084]
Nach seiner Verurteilung zu 20 Jahren Haft beim UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hat sich der Angeklagte Slobodan Praljak allem Anschein nach vor laufenden Kameras vergiftet. Die Urteilsverkündung gegen insgesamt sechs bosniakische Kroaten wurde d
[Ähnliche Artikel]
30.11.2017 - DerWesten
UN-Tribunal: Nach der Urteilsverkündung Gift geschluckt: Kriegsverbrecher Slobodan Praljak tot [6293171]
Kurz nach seiner Verurteilung in Den Haag hatte Slobodan Praljak offenbar Gift geschluckt. Der Kriegsverbrecher starb am Nachmittag.
[Ähnliche Artikel]
01.12.2017 - Kronen Zeitung
Geldbuße nach Verbrühungsfall in Oberösterreich [6295358]
Es war ähnlich wie im Fall Hartheim, aber nicht so schlimm: Mit einer Diversion, also einer Geldbuße ohne Verurteilung, kam jene Betreuerin davon, die im September schuld daran war, dass ein beeinträchtigter Mann (42) aus einer Wohngemeinschaft der Diakon
[Ähnliche Artikel]
02.12.2017 - Handelsblatt
Vereinte Nationen: Tribunal startet nach Suizid Praljaks eigene Untersuchung [6296231]
Wie konnte das Gift, das sich der Kroate Slobodan Praljak nach seine Verurteilung selbst verabreichte, in den Gerichtssaal gelangen? Das Uno-Kriegsverbrechertribunal hat nun eine eigene Untersuchung eingeleitet.
[Ähnliche Artikel]
05.12.2017 - Handelsblatt
Trinh Xuan Thanh: Mutmaßlich entführtem Vietnamesen droht Todesstrafe [6299402]
Trinh Xuan Thanh, der mutmaßlich aus Deutschland entführte Vietnamese, soll vor Gericht gestellt werden – gegen ihn gebe es zwei Prozesse. Bei einer Verurteilung droht dem ehemaligen Öl-Manager die Todesstrafe.
[Ähnliche Artikel]
12.12.2017 - Basler Zeitung
Geschasster Basler Chefbeamte blitzt vor Bundesgericht ab [6308983]
Das Bundesgericht hat die Verurteilung des früheren Leiters Beschaffungswesen des Basler Justiz- und Sicherheitsdepartementes bestätigt.
[Ähnliche Artikel]
12.12.2017 - Basler Zeitung
Geschasster Basler Chefbeamter blitzt vor Bundesgericht ab [6309848]
Das Bundesgericht hat die Verurteilung des früheren Leiters Beschaffungswesen des Basler Justiz- und Sicherheitsdepartementes bestätigt.
[Ähnliche Artikel]
16.12.2017 - Spiegel
Russischer Ex-Wirtschaftsminister: Uljukajew muss acht Jahre in Lagerhaft [6314992]
Eine Verurteilung des ehemaligen russischen Wirtschaftsministers Alexej Uljukajew stand bereits fest, nun wurde auch das harte Strafmaß bekannt gegeben: eine lange Haft- und eine hohe Geldstrafe.
[Ähnliche Artikel]
16.12.2017 - Handelsblatt
Schadensersatzklage wegen Kartell: Speditionen fordern Millionenbetrag von Lkw-Herstellern [6315199]
Noch 2017 wollen laut einem Bericht 3000 Speditionen eine Schadensersatzklage gegen Lkw-Hersteller einreichen. Grund sei die Verurteilung wegen Kartellverstößen. Iveco und MAN bestreiten, dass Kunden geschädigt wurden.
[Ähnliche Artikel]
Handelsblatt (4)
Basler Zeitung (2)
Espace (2)
Freie Presse (2)
Tagesspiegel (2)
Kronen Zeitung (1)
Stern (1)
Spiegel (1)
DerWesten (1)
Salzburger Nachrichten (1)
Blick (1)
St. Galler Tagblatt (1)
Rheinische Post (1)

Copyright 2017 by Pressetrends.com. All rights reserved.