Pressetrends.com
 
Über uns | Login

161 Treffer für opec

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
24.11.2016 - Cash
Treffen der Opec-Länder mit Russland erst kurz vor Minister-Runde [5769803]
WIEN (awp international) - Im Ringen um preisstabilisierende Förderquoten beim Erdöl treffen sich Vertreter der Opec-Staaten nun erst am Montag (28.11.) mit anderen wichtigen Nicht-Opec-Förderländern wie Russland. Urs...
[Ähnliche Artikel]
25.11.2016 - Handelsblatt
Opec-Länder: Treffen mit Russland erst kurz vor Minister-Runde [5771209]
Das Treffen der Opec-Staaten mit Nicht-Opec-Förderländern wie Russland wird verschoben. Später als geplant soll über die preisstabilisierende Förderquote verhandelt werden. Eine erste Vorbesprechung blieb ergebnislos.
[Ähnliche Artikel]
26.11.2016 - Handelsblatt
Ölmarkt: Preise fallen leicht – Opec verhandelt mit Russland [5772514]
Zum Wochenende sind die Ölpreise leicht gesunken. In der Ölbranche schauen alle auf das Treffen zwischen den Opec-Staaten und Russland. Putin weigert sich bisher, seine Produktion zu verringern.
[Ähnliche Artikel]
26.11.2016 - Salzburger Nachrichten
OPEC ringt um Einigkeit zu Förderbegrenzung [5772571]
Die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) steht nach monatelangen Verhandlungen über eine Kürzung der Fördermenge erneut vor einer Zerreißprobe.
[Ähnliche Artikel]
27.11.2016 - Rheinische Post
Düsseldorf - Opec-Sitzung lässt Heizölpreise steigen [5773774]
In Rotterdam legten die Rohölpreise zu Wochenbeginn zu, die Organisation Opec will in der nächsten Woche übe eine Begrenzung der Fördermenge beraten. Folglich ist auch der Heizölpreis weiter gesteigen. Wer derzeit seine Heizölvorräte aufstockt, zahlt gut
[Ähnliche Artikel]
28.11.2016 - Cash
Asien-Börsen steigen im Vorfeld des Opec-Treffens [5776189]
Wenige Tage vor dem mit Spannung erwarteten Treffen des Ölkartells Opec haben die Börsen in Fernost zum Wochenbeginn überwiegend fester notiert.
[Ähnliche Artikel]
28.11.2016 - Cash
Ölpreise fallen leicht - Zweifel an Opec-Förderkürzung [5776190]
Die Ölpreise sind am Montag nur leicht gefallen, obwohl am Markt Zweifel an der Umsetzung einer bereits beschlossenen Förderkürzung des Ölkartells Opec aufkommen.
[Ähnliche Artikel]
28.11.2016 - Handelsblatt
Ölmarkt: Preise stabil – Opec streitet weiter über Höchstgrenze [5776280]
Obwohl die konkrete Einigung der Opec-Staaten bei einer Förderungs-Höchstgrenze auf sich warten lässt, ist der Ölpreis relativ stabil. Das könnte sich bald ändern – auch wenn ein Kompromiss weiterhin ausbleibt.
[Ähnliche Artikel]
29.11.2016 - Handelsblatt
Ölproduktion: Russland nimmt nicht an Opec-Treffen teil [5777162]
Der zweitgrößte Ölproduzent nimmt nicht am Opec-Treffen am Mittwoch in Wien teil, so der russische Energieminister Alexander Nowak. In Wien sollen Maßnahmen zur Stabilisierung des Öl-Preises entschieden werden.
[Ähnliche Artikel]
29.11.2016 - Handelsblatt
Opec-Treffen in Wien: Das Tauziehen auf dem Ölmarkt geht weiter [5777168]
Showdown in Wien: Beim Treffen der Opec-Staaten am Mittwoch entscheidet sich, ob die Ölförderung tatsächlich gedrosselt wird. Kritiker hingegen senken den Daumen – und sehen sich durch die vergangenen Tage bestätigt.
[Ähnliche Artikel]
30.11.2016 - Handelsblatt
Opec-Treffen in Wien: Kampf bis zum letzten Tropfen [5778447]
Wichtige Öl-Nationen ringen in Wien um eine Förderkürzung. So sollen die Preise steigen und die Haushalte der Länder stabilisiert werden. Doch die Opec-Mitglieder sind zerstritten. Keiner will dem anderen etwas gönnen.
[Ähnliche Artikel]
30.11.2016 - Handelsblatt
MOL-Chef Zsolt Hernádi: „Die Opec wird für uns weniger wichtig“ [5778509]
Zsolt Hernádi, Chef des größten börsennotierten Unternehmens Ungarns MOL, glaubt, dass Öl unwichtiger wird. Im Gespräch erklärt er, wie er Raffinerien und Tankstellen umrüsten und unabhängiger von der Opec werden will.
[Ähnliche Artikel]
30.11.2016 - Neue Westfälische
Einigung auf dem Weg?: Opec-Treffen zu Öl-Förderkürzung beginnt [5779495]
Wien - Das Opec-Treffen zu einer möglichen Kürzung der Ölproduktion hat in Wien begonnen. Zum Auftakt war der Ausgang der Beratungen noch offen. Der saudische Ölminister Khalid Al-Falih meinte: «Ich bin nicht besorgt, sollten wir keine Einigung
[Ähnliche Artikel]
30.11.2016 - Spiegel
Opec-Einigung in Sicht: Ölpreise steigen sprunghaft [5779532]
Die Preise für Rohöl sind sprunghaft gestiegen. Ursache ist der minimale Fortschritt, der sich bei den Opec-Beratungen zu den neuen Förderquoten abzeichnet. Investoren rechnen nun mit einem geringeren Ölangebot.
[Ähnliche Artikel]
30.11.2016 - Freie Presse
Opec-Treffen zu Öl-Förderkürzung beginnt [5779601]
Wien (dpa) - Das Opec-Treffen zu einer möglichen Kürzung der Ölproduktion hat in Wien begonnen. Zum Auftakt war der Ausgang der Beratungen noch offen.Der saudische Ölminister Khalid Al-Falih meinte: «Ich ...
[Ähnliche Artikel]
30.11.2016 - Cash
Ölwerte profitieren deutlich von Opec-Einigung [5779654]
Die Einigung der Opec-Staaten auf eine Förderkürzung gibt neben den Ölpreisen auch den Aktienkursen der Ölkonzerne am Mittwoch kräftig Auftrieb.
[Ähnliche Artikel]
01.12.2016 - Handelsblatt
Opec-Förderkürzung: Ölpreis schnellt in die Höhe – 50-Dollar-Marke geknackt [5779687]
Meldungen aus Wien deuten an, dass sich das Öl-Kartell Opec bei seinem Treffen doch auf eine Förderkürzung einigen könnte. Der Iran soll seine Blockadehaltung aufgegeben haben. Der Ölpreis schießt in die Höhe.
[Ähnliche Artikel]
01.12.2016 - Handelsblatt
Rohöl: Opec verhandelt geplante Preissteigerung [5779748]
Vor dem Hintergrund eines wichtigen Opec-Treffens sind die Ölpreise leicht gestiegen. Die Förderländer des Kartells verhandeln am Mittwoch über eine mögliche Produktionskürzung. Eine Einigung ist unsicher.
[Ähnliche Artikel]
01.12.2016 - Handelsblatt
OMV-Vorstand Pleininger: „Ich erwarte keine Kürzung der Opec-Förderung“ [5779749]
Johann Pleininger, Vorstand des österreichischen Ölkonzerns OMV, glaub nicht, dass auf der kommenden Opec-Konferenz eine Begrenzung der Förderung beschlossen wird. Einige Mitglieder kämen dadurch in existenzielle Nöte.
[Ähnliche Artikel]
01.12.2016 - Salzburger Nachrichten
OPEC beschließt in Wien erste Öl-Förderkürzung seit 2008 [5779825]
Die OPEC hat Insidern zufolge erstmals seit 2008 eine Kürzung der Ölförderung beschlossen und damit den Ölpreis binnen Stunden um acht Prozent in die Höhe getrieben. Die Vertreter der Organisation Erdöl exportierender Staaten stimmten am Mittwoch in Wien
[Ähnliche Artikel]
Handelsblatt (10)
Cash (4)
Salzburger Nachrichten (2)
Freie Presse (1)
Spiegel (1)
Rheinische Post (1)
Neue Westfälische (1)

Copyright 2017 by Pressetrends.com. All rights reserved.