Pressetrends.com
 
Über uns | Login

1000 Treffer für bern

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
22.02.2017 - Espace
Der SC Bern hält den Vorsprung [5899190]
Der SC Bern bleibt gegen den EV Zug im Fahrplan Richtung Playoffs. Das Team von Kari Jalonen gewinnt 4:1, feiert den vierten Sieg in Folge.
[Ähnliche Artikel]
22.02.2017 - Blick
Rentner im Hungerstreik: Bern will Kneubühl nicht sterben lassen [5899256]
Der Kanton Bern äusserte sich zum Hungerstreik des inhaftierten Rentners aus Biel: Notfalls würde Kneubühl zwangsernährt werden.
[Ähnliche Artikel]
22.02.2017 - Blick
Sieg gegen Bern Pflicht: Zug mit Mini-Chance auf Quali-Sieg [5899307]
Verfolgen Sie ab 19.45 Uhr hier den NLA-Spitzenkampf zwischen Bern (1.) und Zug (3.) im Live-Ticker mit.
[Ähnliche Artikel]
23.02.2017 - Basler Zeitung
Hausbesetzer in Bern schiessen mit Feuerwerk [5899770]
In der Stadt Bern ist die Räumung eines besetzten Hauses eskaliert. Die Besetzer wehrten sich mit Flaschen und Farbe.
[Ähnliche Artikel]
23.02.2017 - Basler Zeitung
Spur der Zerstörung nach Demo in der Länggasse in Bern [5900698]
Rund 300 Personen protestierten mit einem Umzug gegen die polizeiliche Hausräumung an der Effingerstrasse in Bern. Zwei Kastenwagen der Polizei markierten Präsenz.
[Ähnliche Artikel]
24.02.2017 - Espace
Bern knackt Februar-Rekord [5901376]
Die Temperaturen haben am Donnerstag frühlingshafte Werte erreicht. Die Station Bern-Zollikofen hat mit 18,1 Grad den bisherigen Stationsrekord geknackt. In Thun wurden gar 20,4 Grad gemessen.
[Ähnliche Artikel]
24.02.2017 - Blick
Nach Hausräumung in Bern: Demonstranten wüten im Länggasse-Quartier [5901461]
Nach der Räumung der Effingerstrasse in Bern demonstrierten am Mittwochabend Dutzende Personen. Es wurden Fensterscheiben zertrümmert. Die Polizei setzte Gummischrot ein.
[Ähnliche Artikel]
26.02.2017 - St. Galler Tagblatt
Mehrere Verletzte nach Kundgebung in Bern [5904641]
Bei der dritten Protestkundgebung innerhalb einer Woche sind in Bern am Samstagabend mehrere Personen verletzt worden. Ein Grossaufgebot der Polizei verhinderte erneut, dass rund 200 Kundgebungsteilnehmer von der Schützenmatte in die Innenstadt zie
[Ähnliche Artikel]
26.02.2017 - Blick
Alle sechs gefassten Chaoten von Bern sind schon wieder frei: «Situation für weitere Anhaltungen war zu gefährlich!» [5905037]
Bei den wüsten Krawallen von Bern wurden nur sechs Personen in Gewahrsam genommen. Die Situation sei für mehr Anhaltungen zu gefährlich gewesen.
[Ähnliche Artikel]
26.02.2017 - Blick
Barrikaden und Tränengas in Bern: Üble Strassenschlacht vor der Reitschule [5905073]
Seit vier Tagen wird in Bern gegen die Räumung eines besetzten Hauses demonstriert. Am Samstagabend eskalierte die dritte Kundgebung.
[Ähnliche Artikel]
26.02.2017 - Blick
Quali-Sieger Bern trifft auf Biel: Das sind die Duelle in den Playoff-Viertelfinals [5905101]
Derby in den Playoff-Viertelfinals. Der Meister aus Bern bekommt es ab dem 4. März mit dem EHC Biel zu tun. Der ZSC misst sich mit Lugano. Zug spielt gegen Servette. Und Lausanne kämpft gegen Davos.
[Ähnliche Artikel]
27.02.2017 - Blick
Befehlsverweigerungs-Aufruf sorgt in Bern für Empörung: «Rickli will gewalttätige Eskalation anheizen» [5905999]
Die Polizei solle doch mal ihren Einsatz verweigern und die Chaoten durch die Stadt Bern ziehen lassen, schlägt die Zürcher SVP-Nationalrätin Natalie Rickli vor. Das kommt bei Berner Politikern schlecht an.
[Ähnliche Artikel]
27.02.2017 - Schweiz Magazin
Bern: Faschisten attackieren Polizei [5906281]
Bei einer unbewilligten Kundgebung von linken Faschisten im Bereich Schützenmatte in Bern ist es am Samstagabend zu Ausschreitungen gekommen. Die Einsatzkräfte wurden mehrfach angegriffen sowie mit Lasern geblendet. Zehn Polizisten wurden verletzt, zudem
[Ähnliche Artikel]
28.02.2017 - Espace
Sanitätspolizei Bern rückt täglich 50-mal aus [5906867]
2016 wurde die Sanitätspolizei Bern zu 18'488 Einsätzen gerufen. Das sind über 50 Einsätze pro Tag.
[Ähnliche Artikel]
01.03.2017 - Espace
Bahnlinie Bern - Thun nur beschränkt befahrbar [5908026]
Seit Dienstagmittag ist der Bahnverkehr auf der Linie Bern - Thun zwischen Münsingen und Wichtrach eingeschränkt. Züge fallen aus, es verkehren Ersatzbusse.
[Ähnliche Artikel]
01.03.2017 - Espace
HEV Bern warnt vor unnötigen Regulierungen [5908057]
Der Hauseigentümerverband Bern warnt davor die Eigentumsfreiheit der Hausbesitzer ohne Not einzuschränken. Vor allem die Stadt Bern neige zu Regulierungswut.
[Ähnliche Artikel]
01.03.2017 - Espace
Weniger Touristen in Bern [5908061]
2016 haben weniger Touristen die Stadt Bern besucht. Die Bilanz gerettet haben die Gäste aus der Schweiz.
[Ähnliche Artikel]
01.03.2017 - Espace
SP Bern-Nord nominiert Evi Allemann als Regierungsratskandidatin [5908065]
Evi Allemann hat die erste Hürde auf dem Weg zur Berner Regierungsratskandidatin genommen. Ihre Sektion, die SP Bern-Nord, nominierte sie am Montagabend zuhanden des Regionalverbands Bern-Mittelland.
[Ähnliche Artikel]
01.03.2017 - Blick
Krawall-Hauptstadt Bern: So leben die Hausbesetzer [5908081]
Bern wird nach der Räumung eines besetzten Hauses von Krawall beherrscht. Die Besetzer-Szene ist äusserst gut organisiert und verteilt sich über die gesamte Stadt.
[Ähnliche Artikel]
01.03.2017 - Blick
Sicherheitsdirektor Nause kontert SVP-Rickli: «Sie soll dafür sorgen, dass Zürcher Chaoten den Zug nach Bern nicht besteigen» [5908114]
Die Berner Polizei habe bei den Krawallen in Bern ihre Arbeit sehr gut gemacht, sagt CVP-Sicherheitsdirektor Reto Nause. Im BLICK-Interview kontert er Natalie Ricklis Aufruf zur Befehlsverweigerung.
[Ähnliche Artikel]
Blick (9)
Espace (7)
Basler Zeitung (2)
Schweiz Magazin (1)
St. Galler Tagblatt (1)

Copyright 2018 by Pressetrends.com. All rights reserved.