Pressetrends.com
 
Über uns | Login

Ostalgie Pur Schlangestehen Wie In Der Ddr Ostpro ? In Berlin Eröffnet

Heute | Woche | Monat | 3 Monate | Jahr | Ewig
16.12.2009 - Tagesspiegel
Kritik aus Rheinland-Pfalz: Kurt Beck: DDR-Erbe in Berlin "wie Krempelmarkt" [817767]
Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck kritisiert Berlins Umgang mit der Geschichte. „Ich vermisse eine würdige Erinnerung an die Opfer der Mauer-Zeit, der DDR-Diktatur“, sagte Beck in seiner „Hauptstadtrede“.
[Ähnliche Artikel]
18.12.2009 - Welt
Barocker Prunk und DDR-Mief: Ein Berliner Schloss ist schon fertig [820120]
Königin Beatrix der Niederlande und Erich Honecker residierten einst in dem barocken Prachtstück. Fünf Jahre lang wurde das Berliner Schloss Schönhausen restauriert. 8,5 Millionen Euro kostete die Sanierung. Jetzt öffnet das Schloss seine Tore wieder und
[Ähnliche Artikel]
29.03.2010 - Tagesspiegel
Schweizer Gericht: Österreichische Bank soll DDR-Millionen zurückzahlen [929744]
Ein Schweizer Berufungsgericht zwingt österreichische Bank, 230 Millionen Euro aus dem DDR-Aussenhandel an Berlin zurückzuzahlen. Das Geldhaus will sich dagegen wehren. Für die Linke ist es "eine Gechichte aus dem vorigen Jahrhundert".
[Ähnliche Artikel]
30.05.2008 - Welt
Literatur: Berliner Aufbau-Verlag meldet Insolvenz an [152117]
Nach einem jahrelangen Rechtsstreit mit der früheren Treuhandanstalt um die tatsächlichen Eigentumsrechte beim Verkauf des Aufbau-Verlags nach dem Ende der DDR vermeldet die Berliner Aufbau-Verlagsgruppe nun ihren Bankrott. Der Grund für den Konkurs liege
[Ähnliche Artikel]
01.12.2008 - Welt
Fernsehfilm: Thomas Kretschmanns Weg nach Mogadischu [370611]
Thomas Kretschmann war Sonntagabend in dem TV-Film Mogadischu zu sehen. Sein eigenes Leben liefert längst Filmstoff. Vom brutalen Training an der Sportschule führte es ihn zur Schauspielschule, über die DDR-Grenze nach Berlin und bis zum Hollwood-Dreh mit
[Ähnliche Artikel]
17.06.2009 - 20 Minuten
Wendejahr 1989: Berlin hat wieder eine Mauer [607881]
Anlässlich des 56. Jahrestags des Volksaufstands vom 17. Juni in der DDR ist am Berliner Reichstag ein Denkmal zur Erinnerung an den polnischen Freiheitskampf eingeweiht worden.
[Ähnliche Artikel]
17.06.2009 - 20 Minuten
Wendejahr 1989: Berlin hat wieder eine Mauer [607889]
Anlässlich des 56. Jahrestags des Volksaufstands vom 17. Juni in der DDR ist am Berliner Reichstag ein Denkmal zur Erinnerung an den polnischen Freiheitskampf eingeweiht worden.
[Ähnliche Artikel]
05.10.2009 - Tagesspiegel
Stadtentwicklung: Sehen wir uns am Neuen Markt? [731695]
Schlossterrassen, Molkenmarkt oder Petriplatz Â- viele Ortsmarken des historischen Stadtgrundrisses sind durch Krieg und DDR-Kahlschlag verschwunden. Berlin läuft Gefahr, dass Politik und Stadtentwicklung die historische Chance verspielen, diese zentral
[Ähnliche Artikel]
01.11.2009 - Tagesspiegel
Kunstprojekt: Ex-Stasi-Häftling: Habe Situation nicht mehr ertragen [764183]
Der ehemalige Stasi-Häftling Carl-Wolfgang Holzapfel hat ein Internetkunstprojekt in seiner Zelle in der früheren Untersuchungshaftanstalt der DDR-Staatssicherheit in Berlin-Hohenschönhausen vorzeitig abgebrochen.
[Ähnliche Artikel]
28.02.2008 - Welt
DDR: Angela Merkel hat Erfahrung als Hausbesetzerin [3360]
Als Angela Merkel nach Ost- Berlin zog, hatte sie ein Problem: Die DDR-Wohnungsverwaltung hatte ihr noch keine Wohnung zugeteilt. Die nun obdachlose Merkel besetzte "aus der Not heraus" ein leer stehendes Haus. Erst später schaffte sie es in die
[Ähnliche Artikel]
28.02.2008 - Welt
Wolfgang Böhmer: "Abtreibung gehörte in DDR zur Familienplanung" [3809]
Mit seiner Behauptung, die häufigen Babymorde im Osten Deutschlands seien ein Relikt der DDR, löste Wolfgang Böhmer einen Streit über Familienplanung aus. Auf WELT ONLINE spricht der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt über den Schutz ungeborenen Lebens,
[Ähnliche Artikel]
07.03.2008 - Welt
Fussball: Tod von DDR-Flüchtling Eigendorf bleibt ungeklärt [18083]
Unfall oder Stasi-Mord? Der Tod des DDR-Auswahlspielers und Republikflüchtlings Lutz Eigendorf gibt auch nach 25 Jahren noch Rätsel auf. Bei seinem tödlichen Verkehrsunfall hatte der 26-jährige Spieler von Eintracht Braunschweig Alkohol im Blut. Dennoch e
[Ähnliche Artikel]
12.03.2008 - Welt
Erwin Geschonneck: Der grosse proletarische Held der DDR ist tot [26253]
Er war der "Hans Albers des Ostens", seine grösste Rolle "Jakob der Lügner". Erwin Geschonneck stammte aus armen Verhältnissen und wurde zum bekanntesten Film- und Fernsehstar der DDR. Sein Widerspruchsgeist prägte alle seine Rollen. Am
[Ähnliche Artikel]
12.03.2008 - Salzburger Nachrichten
"Ermittlungserfolg" gegen Geiger purer Zufall [26327]
Der "Ermittlungserfolg" gegen Ernst Geiger sei ein purer Zufall gewesen. Das ging am Mittwoch aus den Aussagen von Roland Frühwirth hervor, der im zweiten Prozess gegen den ehemaligen Leiter der kriminalpolizeilichen Abteilung in Wien in den Zeu
[Ähnliche Artikel]
16.03.2008 - Welt
Persönlichkeiten: Willy Brandt beliebtester Politiker in der DDR [32469]
Er handelte die Ostverträge mit Polen und der Sowjetunion und den Grundlagenvertrag mit der DDR aus: Willy Brandts Entspannungspolitik mit dem kommunistischen Osten sorgte für Erleichterungen im DDR-Reiseverkehr. Dafür erntete der Politiker im Westen nich
[Ähnliche Artikel]
17.03.2008 - Welt
Persönlichkeiten: Willy Brandt war beliebtester Politiker in der DDR [32758]
Er handelte die Ostverträge mit Polen und der Sowjetunion und den Grundlagenvertrag mit der DDR aus: Willy Brandts Entspannungspolitik mit dem kommunistischen Osten sorgte für Erleichterungen im DDR-Reiseverkehr. Dafür erntete der Politiker im Westen nich
[Ähnliche Artikel]
27.03.2008 - Schweiz Magazin
HarmoS - Ein Schulsystem wie unter den Kommunisten in der ehemaligen DDR [48194]
Mit dem Projekt HarmoS will die Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) die Zentralisierung der Volksschule in die Wege leiten und so ein ähnliches Schulsystem schaffen wie es in der ehemaligen DDR üblich war
[Ähnliche Artikel]
05.04.2008 - 20 Minuten
Bulgarien gesteht erstmals Schüsse auf DDR-Flüchtlinge [62268]
Bulgarien hat erstmals tödliche Schüsse auf fliehende DDR-Bürger zu Zeiten des Eisernen Vorhangs eingeräumt. Zwei DDR-Bürger seien in den Jahren 1974 und 1988 getötet worden, als sie über Bulgarien in den Westen fliehen wollten.
[Ähnliche Artikel]
08.04.2008 - Welt
Ex-Chef der DDR-Volkspolizei: Stasi-Mord nach 52 Jahren aufgeklärt [67015]
Die Staatsicherheit hat jahrzehntelang Kritiker aus dem Westen in die DDR verschleppt. Viele verschwanden für immer. Fast alle Fälle konnten aufgeklärt werden. Doch das Schicksal des abtrünnigen SED-Funktionärs Robert Bialek blieb bisher unbekannt. Nun f
[Ähnliche Artikel]
29.04.2008 - Espace
Das «Pure» bleibt geschlossen [101657]
Das «Pure» wurde mit grossem Brimborium eröffnet. Nach der Verhaftung des Betreibes schloss der Club ...
[Ähnliche Artikel]
Welt (10)
Tagesspiegel (4)
20 Minuten (3)
Espace (1)
Schweiz Magazin (1)
Salzburger Nachrichten (1)

Copyright 2018 by Pressetrends.com. All rights reserved.